Familien in Bayern

Familien in Bayern (2021): 1,9 Millionen

Familien mit Kindern unter 18 Jahren in Bayern insgesamt (2021): 1,3 Millionen

49% der Menschen in Bayern leben in einer Familie mit Kindern.

Jede 10. Familie in Bayern ist eine „Stieffamilie“.

https://www.statistik.bayern.de/presse/mitteilungen/2022/pm096/index.html

Alleinerziehende in Bayern

 2021 sind 19% der Familien in Bayern, also etwa 352.000, alleinerziehend.

 84% der Alleinerziehenden in Bayern sind Frauen (2021).

Insgesamt lebten (im Jahr 2019) in Bayern 196.000 alleinerziehende Mütter und Väter mit minderjährigen Kindern.

81.000 von ihnen waren geschieden

30.000 verheiratet, aber getrennt lebend

11.000 verwitwet

Damit waren 62 % der Alleinerziehenden ehemals oder noch immer verheiratet.

74.000 Alleinerziehende und damit ca. 38 % aller Alleinerziehenden waren im Jahr 2019 ledig.

Alleinerziehende nach Geschlecht und Zahl der minderjährigen Kinder in Bayern (2019)

Von den 196.000 Alleinerziehenden mit minderjährigen Kindern im Jahr 2019 in Bayern waren 171.000 und damit 87,2 % Mütter. Die Mehrheit von ihnen (68 %) lebte nur mit einem minderjährigen Kind im Haushalt.

Anteil von Alleinerziehenden nach Regionen (2018)

Bezogen auf alle Lebensformen ist der Anteil der Alleinerziehenden am größten in der Region Donau-Wald, hier beträgt ihr Anteil an allen Lebensformen 7,3 % im Vergleich zu 5,8 % bayernweit. Am seltensten sind Alleinerziehende mit 4,9 % im Allgäu.

https://www.ifb.bayern.de/zahlenundfakten/neue/35634/index.php
https://www.statistik.bayern.de/presse/mitteilungen/2022/pm096/index.html)

Monatliches Einkommen der Alleinerziehenden in Bayern (2021):

Inkl. Erwerbseinkommen, Unterhaltsleistungen, Sozialhilfe

Mütter:
18%       unter 1000 Euro
41%       unter 1500 Euro

Väter:
81%        über 1500 Euro.

https://www.statistik.bayern.de/presse/mitteilungen/2022/pm096/index.html

Erwerbstätigkeit alleinerziehender Eltern in Bayern (2021):

Mütter: 198.000
Väter: 85%

In Teilzeit (2021):             57% der alleinerziehenden Mütter

In Vollzeit (2021):             43 % der alleinerziehenden Mütter
                                             90 % der alleinerziehenden Väter           
                                             25% Mütter in Partnerschaft

Nicht erwerbstätig auf Grund von Krankheit oder Kindererziehung (2021):

Alleinerziehende Mütter: 29%

Alleinerziehende Väter: 25%

Mütter in Partnerschaft: 22 %

 https://www.statistik.bayern.de/presse/mitteilungen/2022/pm096/index.html

Lebensunterhalt alleinerziehender Eltern in Bayern (2018)

Knapp drei Viertel der alleinerziehenden Mütter (73 Prozent) sowie 85 Prozent der alleinerziehenden Väter bestritten ihren Lebensunterhalt vorwiegend aus einer eigenen Erwerbstätigkeit. Für alleinerziehende Frauen stellten relativ häufiger auch Arbeitslosengeld I oder Leistungen nach Hartz IV mit zwölf Prozent sowie Einkünfte von Angehörigen mit gut vier Prozent den überwiegenden Lebensunterhalt dar.

https://www.statistik.bayern.de/presse/mitteilungen/2018/pm197/index.html

So wohnen Alleinerziehende in Bayern (2020):
68,4 % Miete
31,6 % Eigentum
Bei Paarfamilien ist das Verhältnis genau umgekehrt.

https://bayernspd-landtag.de/presse/pressemitteilungen/?id=534020

Hier leben Alleinerziehende in Bayern (2017)
44% in Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern
Ca. 25 % in Gemeinden mit weniger als 5000 Einwohnern

https://www.sueddeutsche.de/bayern/alleinerziehende-bayern-exoten-1.4154729

Aktualisierte Studie der Bertelsmannstiftung „Alleinerziehende weiter unter Druck. Rechtliche Rahmenbedingungen, finanzielle Lage und Reformbedarf“ (Autorin: Anne Lenze), 2021
Aktualisierte Studie der Bertelsmannstiftung „Alleinerziehende unter Druck. Rechtliche Rahmenbedingungen, finanzielle Lage und Reformbedarf“ (Autorinnen: Anne Lenze und Antje Funcke, Juli 2016)
Hintergründe und Analysen zur Armut Alleinerziehender (Teil 2 vom Armutsbericht 2016)

Wollen Sie sich regelmäßig über aktuelle Lage Alleinerziehender informieren oder benötigen Sie eine Beratung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!