Zuschuss für die Krippe

News vom 05. Dezember 2019

Heute hat der Bayerische Landtag das Bayerische Krippengeld verabschiedet. Ab dem 1. Januar 2020 erhalten damit Eltern für ihre Kinder bereits ab dem ersten Geburtstag bis zum 31. August des Lebensjahres, in dem das Kind das dritte Lebensjahr vollendet, einen Zuschuss zu den Elternbeiträgen. Mit dem Beitragszuschuss entlastet der Freistaat Eltern schon seit dem 1. April 2019 in der gesamten Kindergartenzeit mit 100 Euro monatlich. Eltern von kleineren Kindern unterstützt nun neben dem Familiengeld zusätzlich das Krippengeld finanziell in Höhe von bis zu 100 Euro pro Monat und Kind. Der Übergang vom Bayerischen Krippengeld zum Beitragszuschuss für den Kindergarten ist nahtlos. Das Krippengeld ist abhängig vom Einkommen: Die Grenze liegt bei 60.000 Euro jährlich pro Haushalt mit einem Kind. Für…

weiterlesen

Alleinerziehende sollen finanziell entlastet werden

News vom 05. Dezember 2019

Auf Initiative der bayerischen Familienministerin Kerstin Schreyer hat die Jugend- und Familienministerkonferenz Ende November einen Beschluss für eine finanzielle Entlastung von Einelternfamilien gefasst.  Die Ministerinnen und Minister bitten darin die Bundesregierung bei der Weiterentwicklung von Familienleistungen bestimmte Reformen für Alleinerziehende umzusetzen. So soll der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende zu einer Steuerermäßigung, also einem festen Abzugsbetrag von der Steuer umgestaltet werden. Dadurch werden Alleinerziehende mit niedrigen Einkommen besser entlastet.  „Eine Alleinerziehende mit einem Kind wird heute mit maximal etwa 860 Euro im Jahr entlastet – wenn sie ein hohes Einkommen hat. Wenn sie aber wenig verdient, wird sie nur mit knapp 270 Euro jährlich entlastet. Mit einem einheitlichen Abzugsbetrag von der Steuerschuld könnten Familien mit geringem Einkommen stärker profitieren,“ erklärt Ministerin Schreyer…

weiterlesen

Hörenswert!

News vom 27. November 2019

B5 hat einen hörenswerten Funkstreifzug zum Thema „Zankapfel Unterhalt: Mehr Zeit mit Papa, weniger Geld für Mama?“ gemacht. Auch unsere VAMV Bayern-Vorsitzende Helene Heine kommt zu Wort. Heute live um 12:17 bzw. am Sonntag um 9:15 auf B5 akutell oder online: https://tinyurl.com/qkrum8h

weiterlesen

SPD-Konzept für Kindergrundsicherung: Bündnis begrüßt Pläne der SPD

News vom 26. November 2019

Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG begrüßt das heute von der SPD vorgestellte Konzept für eine Kindergrundsicherung. Dies sei ein weiterer wichtiger und konkreter Vorschlag zur Reform der Kinder- und Familienförderung. Als positiv bewertet das Bündnis vor allem die Forderung das kindliche Existenzminimum neu zu berechnen, sowie die Stärkung der Infrastruktur für Kinder und Familien vor Ort. (mehr …)

weiterlesen

Halbzeit-Bilanz für Gleichstellungsforderungen

News vom 18. November 2019

Zur Bundestagswahl 2017 hat der VAMV die von 17 Frauenverbänden formulierten Forderungen der Berliner Erklärung unterstützt. Auch zur Halbzeitbilanz der Bundesregierung bleiben die zentralen Forderungen der Berliner Erklärung weiter aktuell: Gleiche Teilhabe, gleiche Bezahlung und Verbindlichkeit, Transparenz und Monitoring der Gleichstellungspolitik. Die ausführlichen Forderungen finden Sie hier: https://tinyurl.com/s43qyxo

weiterlesen

*****Weihnachtsgeschenke: einmal kaufen, zweimal schenken****

News vom 18. November 2019

Schenke in diesem Jahr doppelt! Erledige Deine Weihnachtseinkäufe online bei über 6000 Partner-Shops über unsere Spendenprojektseite www.bildungsspender.de/vamv-bayern. Mit nur wenigen Klicks Umweg kaufst Du wie gewohnt ein und erhöhst unseren Spendenstand, ohne einen Cent mehr zu bezahlen. Verbreite die Aktion weiter und unterstütze uns! Vielen Dank!

weiterlesen

***JUBILÄUM: 25 Jahre für Alleinerziehende***

News vom 14. November 2019

Am Samstag, 16.11.2019 feiert unsere VAMV-Kontakstelle, das Zentrum für Alleinerziehende Grünes S.O.f.A. in Erlangen, Luitpoldstr.15, sein 25jähriges Jubiläum mit einem Familienfest von 10-17 Uhr. Unter dem Motto "Am Anfang war die Idee - 25 Jahre" gibt es einen Gesprächsaustausch mit Politikern, außerdem aktuelle Informationen, eine Rückschau und eine Vorschau. Natürlich mit Kinderbetreuung, Kindermusik und Kinderschminken. Um 14 Uhr hat Clownin Francesca ihren Auftritt. https://www.alleinerziehendenzentrum.de/feste-feiern.aspx

weiterlesen

Reform des Sorge- Umgangs- und Unterhaltsrechts – wann geht die Debatte los?

News vom 11. November 2019

Berlin, 7. November 2019. Die große Kindschaftsrechtsreform 1998, Unterhaltsrechtsreform 2008, Sorgerechtsreform 2013 - das Kindschaftsrecht ist immer wieder Gegenstand von Reformen. Nun steht wieder eine grundlegende Reform auf der Agenda. Für 2020 ist ein Entwurf mit Änderungen im Sorge-, Umgangs-und Unterhaltsrecht angekündigt. Wohin die Reise geht, steht noch nicht fest. Die bereits erarbeiteten Ergebnisse einer AG des Justizministeriums zum Unterhaltsrecht warten in einer Schublade darauf, das Licht der Öffentlichkeit zu erblicken. Die vom Familienministerium in Auftrag gegebene Studie zu "Umgang und Kindeswohl" liegt seit dem Frühjahr dem Ministerium vor, Ergebnisse wurden allerdings ebenfalls noch nicht veröffentlicht. Wesentliche Grundlagen für eine Reformdebatte sind damit noch nicht öffentlich zugänglich, ein erster "Happen" wurde nun aber in die Öffentlichkeit gegeben: Das Thesenpapier einer…

weiterlesen

Kindesunterhalt: VAMV fordert Solidarität nach Trennung!

News vom 25. September 2019

Das Kindesunterhaltsrecht soll reformiert werden. Der VAMV fordert dafür: Solidarität nach der Trennung! Mehr...

weiterlesen

Deutscher Engagementpreis: Jetzt abstimmen!

News vom 17. September 2019

Mitmachen!  Das Zentrum für Alleinerziehende, Grünes S.O.f.A e. V. in Erlangen, eine Kontaktstelle des VAMV, ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2019. Vom 12. September bis 24. Oktober kann unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für das Grüne S.O.f.A e. V abgestimmt werden. Das Zentrum für Alleinerziehende, Grünes S.O.f.A e. V. in Erlangenhat sich zur Aufgabe gemacht, alleinerziehende Mütter und Väter zu unterstützen und zu beraten sowie deren Kinder zu fördern und zu begleiten. Maria Yeddes, Mitbegründerin und Geschäftsführerin des Zentrums, und ihre Kolleginnen ermöglichen „Hilfe zur Selbsthilfe“ und arbeiten unterstützend. Das Grüne S.O.f.A. bietet eine Oase zum Mut machen, um Kontakte zu knüpfen, Erfahrungsaustausch, Stärkung des Selbstwertgefühls und eine lebendige Gemeinschaft. Der Verein bietet flexible Hilfe…

weiterlesen
 
VAMV Bayern