Wechselmodell – Beschluss VAMV Bundesverband e.V.

News vom 13. Juli 2017

Wechselmodell: Differenzierte Bewertung notwendig! Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) setzt sich für eine differenzierte Bewertung des Wechselmodells ein: Wenn Eltern und Kind einvernehmlich ein Wechselmodell leben möchten und alle Rahmenbedingungen stimmen, kann das Wechselmodell für diese Familien im Einzelfall eine gute Lösung sein. Allerdings ist der VAMV der Ansicht, dass das Wechselmodell keinesfalls als gesetzliches Leit- oder Standardmodell für alle Familien geeignet ist. (mehr …)

weiterlesen

Aktuelle Meldung Unterhaltsvorschuss

News vom 13. Juli 2017

Aktuelle Meldung vom 10.07.2017  zum Unterhaltsvorschuss Die formelle Verkündung des Gesetzes im Gesetzesblatt steht noch aus, daher ist auch der Teilbereich „Unterhaltsvorschussgesetz“ des gesamten Gesetzespakets formell noch nicht in Kraft (vgl. die Pressemeldung des BMFSFJ hierzu). Daher können derzeit noch keine Bewilligungsbescheide für diejenigen Antragsteller herausgegeben werden, die nach der Neuregelung die Leistung erhalten können. (mehr …)

weiterlesen

Resolution gegen Altersarmut in Bayern

News vom 10. Juli 2017

Resolution gegen Altersarmut in Bayern, insbesondere von Frauen Nach wie vor haben Frauen nicht die gleichen Einkommenschancen wie Männer. (mehr …)

weiterlesen

Reform Unterhaltsvorschuss – Was ändert sich?

News vom 03. Juli 2017

Der Ausbau des Unterhaltsvorschussgesetzes hat Anfang Juni Bundestag und Bundesrat passiert und tritt zum 1. Juli 2017 in Kraft. Voraussetzungen für den Bezug von Unterhaltsvorschuss Wenn Sie vom anderen Elternteil Ihres Kindes dauerhaft getrennt leben oder dieser verstor­ben ist und Ihr Kind weder Unterhalt vom anderen Elternteil noch Waisenbezüge bekommt oder der gezahlte Unterhalt oder die Waisenbezüge unter dem Mindestunterhalt liegen, können Sie bei der Unterhaltsvorschusskasse Unterhaltsvorschuss beantragen. Das Kind muss zudem in häuslicher Gemeinschaft mit Ihnen leben und bei Ihnen seinen Lebensmittel­punkt haben. Das gemeinsame Sorgerecht steht einem Anspruch auf Unterhaltsvorschuss nicht entgegen. Mit dem 18. Geburtstag des Kindes endet der Anspruch auf Unterhaltsvor­schuss. (mehr …)

weiterlesen

Informationen für Einelternfamilien

News vom 26. Juni 2017

Druckfrisch! Die neue Ausgabe unserer Broschüre "Informationen für Einelternfamilien" 1/2017 ist da! 3000 Hefte wurden bereits an unsere Mitglieder, Kontaktstellen, den Ortsverband München und an zahlreiche Institutionen in Bayern versandt. (mehr …)

weiterlesen

Familienbezogene Leistungen im Überblick

News vom 26. April 2017

"Familienbezogne Leistungen für Alleinerziehende in Bayern" - ein Überblick   gibt es nun aktualisiert als Faltblatt. Mitglieder des VAMV und Bezieher/innen unseres Info-Heftes erhalten das Faltblatt gratis mit dem nächsten Infoheft-Versand im Juni. Ab Mai können Alleinerziehende Einzelexemplare des Faltblattes beim VAMV Landesverband unter info@vamv-bayern.de bestellen. Bei größeren Mengen stellen wir die Portokosten in Rechnung.

weiterlesen

Wechselmodell – Diskussion nach dem Beschluss des BGH vom 1.2.2017

News vom 25. April 2017

Ein Artikel in der Zeitschrift für Kindschafts- und Jugendrecht - ZKJ setzt sich nun detailliert damit auseinander, unter welchen Bedingungen das Wechselmodell ein sinnvolles Betreuungsmodell sein kann,  welche Rahmenbedingungen dafür noch geschaffen werden müssten und wann eine gerichtliche Anordnung des Wechselmodells nicht in Betracht kommt. Herausgearbeitet werden u.a. die hohen Anforderungen, welche der BGH mit dem Maßstab der kindeswohlorientierten Einzelfallbetrachtung gesetzt hat. Für die Praxis sei zu erwarten, dass eine gerichtliche Anordnung des paritätischen Wechselmodells gegen den Willen eines Elternteils sich auf wenige Konstellationen beschränken werde. Kritisch bewerten die Autoren die rechtliche Einordnung als „Umgangsverfahren“ (im Gegensatz zum „Verfahren über die elterliche Sorge“). Zugleich sehen die Verfasser/innen in dem Urteil eine Absage an eine Gesetzesreform hin zum paritätischen Wechselmodell als…

weiterlesen

„Das ist schon heftig für die Kinder“

News vom 23. März 2017

Die Münchner Familienanwältin Kirstin Tomforde sieht in dem SZ-Interview das BGH-Urteil - das eine gerichtliche Anordnung des Wechselmodells möglich macht - kritisch und berichtet, wie eine Anhörung der Kinder vor Gericht in der Regel abläuft. SZ vom 17.03.2017 Das ist schon heftig für Kinder Foto: Autocrafts / flickr.com

weiterlesen

Einladung zur Befragung zum Thema Kindeswohl und Umgangsrecht

News vom 21. März 2017

Teilnehmer*innen gesucht für eine Studie zum Thema Kindeswohl und Umgangsrecht Im Rahmen einer Studie zum Thema Kindeswohl und Umgangsrecht (des Zentrums für Klinische Psychologie und Rehabilitation (ZKPR) der Universität Bremen sowie der Forschungsgruppe (PETRA) im Auftrag des BMFSFJ wird nun eine bundesweite Befragung durchgeführt. (mehr …)

weiterlesen

Wissenswertes zum (erweiterten) Unterhaltsvorschuss

News vom 23. Februar 2017

Eine kurze Zusammenfassung des VAMV Nordrhein-Westfalen  zum (erweiterten) Unterhaltsvorschuss Anspruch haben: Kinder von Alleinerziehenden mit Wohnsitz in Deutschland die keinen, zu wenig oder nicht regelmäßig Unterhalt vom unterhaltspflichtigen Elternteil bekommen (mehr …)

weiterlesen
 
VAMV Bayern