Protestaktion: Düsseldorfer Tabelle

Veröffentlicht am 21. November 2017

Wir fordern: "Korrigieren Sie die Düsseldorfer Tabelle!" Das Oberlandesgericht hat in der Tabelle, die ab dem 1. Januar 2018 faktisch gelten wird, eine Verschiebung der Einkommensgruppen vorgenommen. (mehr …)

weiterlesen

Petition zum Ausbau des Unterhaltsvorschusses

Veröffentlicht am 12. Januar 2017

Petition fordert Ausbau des Unterhaltsvorschuss zum 1. Januar 2017 Berlin, 28. November 2016. Die geplante Ausweitung des Unterhaltsvorschuss muss pünktlich zum 1. Januar 2017 kommen. Das fordert der Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V. (VAMV) in der Petition "Lassen Sie Trennungskinder nicht noch länger im Stich". Diese hat er gemeinsam mit dem VAMV Landesverband Nordrhein-Westfalen, den Alleinerziehenden-Bloggerinnen Christine Finke ("Mama arbeitet"), Dr. Alexandra Widmer ("Stark und alleinerziehend") und Rona Duwe ("Phönixfrauen") gestartet. (mehr …)

weiterlesen

Armut Alleinerziehender nimmt zu

Veröffentlicht am 17. Oktober 2016

Gemeinsamer Appell zum 17 Oktober: Internationaler Tag zur Beseitigung von Armut Armut von Alleinerziehenden nimmt zu – fast 1 Million Kinder alleinerziehender Eltern leben in Armut Alleinerziehende und ihre Kinder tragen in Deutschland das höchste Armutsrisiko. Die erschreckenden Ergebnisse der Studie der Bertelsmann Stiftung vom Juli 2016 bestätigen die Erfahrungen der BAG der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Deutschlands, des Deutschen Frauenrates, der Diakonie Deutschland - Evangelischer Bundesverband, des Verbandes der alleinerziehenden Mütter und Väter (VAMV e.V.), des Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) sowie regionaler Netzwerke und Organisationen. Schon seit vielen Jahren weisen wir auf die fortschreitende Verarmung von Alleinerziehenden und ihren Kindern hin und fordern die Politik zum Handeln auf. (mehr …)

weiterlesen

Frauenbündnis gegen Altersarmut

Veröffentlicht am 12. September 2016

Mit einer gemeinsamen Erklärung hat sich ein „Frauen-Bündnis gegen Altersarmut“ konstituiert, in dem der VAMV mit sieben weiteren Organisationen einen rentenpolitischen Appell an die Politik richtet. Zentrale Forderung ist eine nachhaltige Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung. (mehr …)

weiterlesen

Informationskampagne des VAMV NRW zur Beistandschaft

Veröffentlicht am 14. April 2016

Die Beistandschaft ist ein Serviceangebot des Jugendamtes zur Durchsetzung von Kindesunterhalt. Alleinerziehende mit Problemen beim Kindesunterhalt können sich dort kostenlos beraten und unterstützen lassen, bis hin zur Vertretung vor Gericht bei einem Unterhaltsprozess.Aber: Viele Alleinerziehende wissen nicht, dass es dieses Angebot überhaupt gibt! (mehr …)

weiterlesen

Beistandschaft stärken

Veröffentlicht am 16. Januar 2015

Ergebnisse einer Befragung unter Alleinerziehenden zu Beistandschaft und UnterhaltIm letzten Quartal 2014 hat der Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Bundesverband, gemeinsam mit dem Landesverband NRW eine Online-Untersuchung mit über 1.200 Alleinerziehenden durchgeführt (mehr …)

weiterlesen

590 Euro für jedes Kind

Veröffentlicht am 16. Oktober 2014

Für 2014 hat der Gesetzgeber das Existenzminimum für Kinder auf 7.008 Euro im Jahr beziffert. Es setzt sich zusammen aus einem sächlichen Anteil (4.440 Euro) und einem Anteil für Betreuung und Erziehung oder Ausbildung (2.640 Euro). (mehr …)

weiterlesen

Umsteuern – Keine Familie II. Klasse

Veröffentlicht am 16. September 2013

Die derzeitige Besteuerung nach Familienform ist ungerecht. Das Ehegattensplitting bevorzugt einseitig die Ehe gegenüber anderen Familienformen, wie nicht eheliche Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende. Zwar gibt es einen Entlastungsbetrag für Alleinerziehende, allerdings ist dieser viel zu niedrig. (mehr …)

weiterlesen

Schriftliches Schnellverfahren – nein danke! Kindeswohlprüfung – in jedem Fall!

Veröffentlicht am 23. Oktober 2012

Gemeinsamer Aufruf: Die Unterzeichnenden dieses Aufrufs fordern den Gesetzgeber auf, bei der Neuregelung des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern darauf zu verzichten, ein rein schriftliches Schnellverfahren ohne Anhörung der Eltern oder des Jugendamtes einzuführen. (mehr …)

weiterlesen

Kampagne zum Unterhaltsvorschussgesetz

Veröffentlicht am 10. April 2012

Länderprotestaktion des VAMV zum „Unterhaltsvorschussentbürokratisierungsgesetz“Der gegenwärtige Gesetzentwurf führt nicht zur Stärkung, sondern zur Schwächung der Kinder in Einelternfamilien. Der Landesverband Bayern e.V. beteiligt sich mit anderen an der Kampagne des VAMV  Landesverbandes NRW  zu den geplanten Gesetzesänderungen im Unterhaltsvorschussgesetz (UVG). (mehr …)

weiterlesen

Bündnis „7 % für Kinder“

Veröffentlicht am 17. Mai 2011

Mehrwertsteuer auf Produkte und Dienstleistungen für Kinder reduzierenDie Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.V. (AGF), in der der VAMV mit vier weiteren Familienverbänden zusammenarbeitet, startet im Mai 2011 gemeinsam mit der Firma JAKO-O und weiteren Verbänden ihre Mehrwertsteuerkampagne mit dem Slogan „Mehrwert gerecht steuern“. Die Forderung lautet: Festlegung des Mehrwertsteuersatzes auf Produkte und Dienstleistungen für Kinder auf einheitlich 7 Prozent. (mehr …)

weiterlesen
 
VAMV Bayern