Endlich ist er fertig und jetzt für euch online – unser Jahresbericht 2020!

Wir blicken darin zurück auf ein Jahr Coronakrise. Ein Jahr, das viele Alleinerziehende ans Limit gebracht hat.

Wir haben per Telefon und E-Mail rund 200 Mal Erste Hilfe geleistet – zu Corona und zu allen anderen Belangen des Alleinerziehens.
Mit Petitionen, offenen Briefen, Pressemeldungen, Stellungnahmen und E-Mails haben wir Entscheider und Politik angemahnt, dass in dieser Krise an die gedacht werden muss, die Familie alleine stemmen!
In Interviews, Diskussionsrunden und Hintergrundgesprächen haben wir die Situation Alleinerziehender deutlich gemacht und klar formuliert, welche Unterstützung nötig ist!
Über unsere Website, unseren Newsletter, über Facebook und Instagram haben wir darüber informiert, was für Alleinerziehende wichtig ist!
Wir haben geschrieben, telefoniert, geredet, vermutlich oft genervt und damit einiges erreicht!
Und wir machen weiter, denn unsere Ziele sind noch lange nicht erreicht. Wir sind weiter für euch da!

 

Wir freuen uns über eure Unterstützung: als Mitglied in unserem Verein oder über eine Spende!  🙂