Die FFP2-Maskenpflicht in Geschäften und im ÖPNV ab Montag, 18.01.2021, gilt nicht für Kinder unter 15 Jahren. Laut BR folgt „Bayern (…) dabei dem Rat von Medizinern. Darüber hinaus gilt: Wer kommende Woche ohne FFP2-Maske ´erwischt´ wird, muss zunächst keine Strafe befürchten. In der ersten Woche sollten noch keine Sanktionen und Bußgelder verhängt werden, sagte Söder. Er sprach von einer ´Kulanzwoche´.“

Außerdem hat Ministerpräsident Söder angekündigt Bedürftigen kostenlose FFP2-Masken zur Verfügung stellen. Insgesamt wolle man 2,5 Millionen Stück verteilen. Wie und wo die Masken verteilt werden, ist noch nicht klar. br.de