Die Schulen in Bayern bleiben geschlossen, bis 31. Januar gibt es keinen Präsenzunterricht. Distanzunterricht wird in allen Schulen und Jahrgangsstufen eingerichtet. Eine Notbetreuung wird für Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 6 sowie für Schülerinnen und Schüler der Förderschulen und Kinder mit Behinderungen angeboten. Wie das organisiert wird, dazu ist noch nichts bekannt (Stand: 07.01.2021)

Sobald es das Infektionsgeschehen nach dem 31. Januar 2021 zulässt, wird eine Rückkehr zum Präsenzunterricht – nach Jahrgangsstufen gestaffelt – angestrebt.

Ferien: Die Weihnachtsferien werden nicht verlängert. Die Faschingsferien sind gestrichen, um ausgefallenen Unterricht wieder aufzuholen.

Mehr Infos zu Corona und Hilfen für Alleinerziehende hier.