Zweiter Aufruf: Für ein Forschungsprojekt zu familiengerichtlichen Anhörungen sucht eine Wissenschaftlerin der Uni Tübingen immer noch Jugendliche, die bereit sind, von ihren Erfahrungen mit Familienrichter*innen zu erzählen: Wie ist es, wenn man am Familiengericht angehört wird?

Die Interviews können als Vor-Ort-Termine oder online stattfinden. Das Projekt läuft bis Juli 2021.

Nähere Informationen zu diesem unterstützenswerten Forschungsprojekt: Flyer_Forschungsprojekt_Familiengericht_Jugendliche

Informationsschreiben_Forschungsprojekt_Familiengericht