#Corona: Für eine Reportage von RadioBayern2 werden dringend Alleinerziehende gesucht, die zu einem Radio-Interview bereit sind: “Wie betrifft die Corona-Krise die Alleinerziehenden – und zwar finanziell”.

Die Reportage läuft im Notizbuch, Bayern 2, am 25. Mai. Da die Produktion schon am 20. Mai stattfindet, müssten die Interviews spätestens bis zum 15. Mai gemacht werden.

Gesucht werden Alleinerziehende, die Stunden reduzieren mussten (Angestellte oder Selbständige), weil sie zu Hause gleichzeitig die Kinder betreuen und Homeschooling bewerkstelligen müssen. Interessant ist auch die Frage, ob es Hilfen für Alleinerziehende gibt, um diese Verluste auszugleichen. Oder wer sonst hilft.

Wer Interesse hat mitzumachen, meldet sich bitte baldmöglichst bei Frau Gabriele Knetsch unter Gabriele.Knetsch@br.de.