Deutscher Engagementpreis: Jetzt abstimmen!

News vom 17. September 2019

Mitmachen!  Das Zentrum für Alleinerziehende, Grünes S.O.f.A e. V. in Erlangen, eine Kontaktstelle des VAMV, ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2019. Vom 12. September bis 24. Oktober kann unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für das Grüne S.O.f.A e. V abgestimmt werden.

Das Zentrum für Alleinerziehende, Grünes S.O.f.A e. V. in Erlangenhat sich zur Aufgabe gemacht, alleinerziehende Mütter und Väter zu unterstützen und zu beraten sowie deren Kinder zu fördern und zu begleiten. Maria Yeddes, Mitbegründerin und Geschäftsführerin des Zentrums, und ihre Kolleginnen ermöglichen „Hilfe zur Selbsthilfe“ und arbeiten unterstützend. Das Grüne S.O.f.A. bietet eine Oase zum Mut machen, um Kontakte zu knüpfen, Erfahrungsaustausch, Stärkung des Selbstwertgefühls und eine lebendige Gemeinschaft. Der Verein bietet flexible Hilfe für individuelle Problemlagen. Denn besonders in akuten Fällen, u. a. in der Trennung u Scheidungsphase, wenden sich Betroffene derzeit an das Zentrum als Erstanlaufstelle. Oft sind diese Herausforderungen vorübergehender Natur, dennoch aber entscheidend für die Zukunft dieser Familien. Das Zentrum ist ein Impulsgeber und baut Hilfsstrukturen auf und vernetzt sie z. B. familienpolitische, generationenübergreifende Arbeitskreise und Gremien.

 
VAMV Bayern